Nur für Klient:innen

Systemische Aufstellungen

Systemische Aufstellungen bieten bestehenden Klient:innen, tief in die Dynamiken ihres Lebens einzutauchen und ein tieferes Verständnis für ihre persönlichen Beziehungen, ihre Familie, ihren Beruf und andere wichtige Lebensbereiche zu gewinnen.

Seminartermin(e)

  1. 18.11.2023, 10:00 - 18:00

    119, Seminarräume Richtungswechsler

    14 freie Plätze

    Anmelden

Systemische Aufstellungen basieren auf der Annahme, dass unser Leben von komplexen Systemen beeinflusst wird, zu denen wir gehören. In diesem Kontext verstehen wir Familien, Arbeitsteams und Freundschaften als Systeme. Durch das Aufstellen von Stellvertretern für die verschiedenen Elemente eines Systems können wir die verborgenen Verbindungen, Loyalitäten und Konflikte erkennen und neue Perspektiven gewinnen.

Während des Seminars werden wir mit individuellen Aufstellungen arbeiten. Individuelle Aufstellungen ermöglichen es Ihnen, Ihre persönlichen Themen und Herausforderungen zu erforschen.

Was passiert bei einer Aufstellung?

Durch das Aufstellen von Stellvertretenden für Sie selbst und wichtigen Personen in Ihrem Leben, können neue Einsichten oder Lösungen entdeckt werden. Dafür klären wir zunächst Ihre Fragestellung/Ihr Anliegen. Anschließend wählen Sie Stellvertretende aus der Gruppe aus und stellen diese nach Ihrem inneren Empfinden auf und wir betrachten Ihre Aufstellung aus unterschiedlichen Perspektiven.

Aufstellungen bieten die Gelegenheit, als Stellvertretende für andere Teilnehmer zu agieren und dadurch Ihr eigenes Verständnis zu erweitern. Sie werden die Dynamik anderer Systeme miterleben und von den Erkenntnissen profitieren, die sich in der Gruppe ergeben. Das kollektive Feld unterstützt und bereichert jeden Teilnehmenden auf seine eigene Weise.

Welche Themen können in diesem Seminar aufgestellt werden?

Familienaufstellungen: Untersuchung der familiären Beziehungen, Generationenmuster und familiären Dynamiken, um mögliche Blockaden zu erkennen und Lösungswege zu finden.

Beziehungsaufstellungen: Erkundung der Beziehungsmuster und -dynamiken, um tieferes Verständnis und positive Veränderungen in Partnerschaften und Freundschaften zu fördern.

Berufliche Aufstellungen: Untersuchung der Arbeitsumgebung, beruflichen Beziehungen und Karrieremuster, um Hindernisse zu erkennen und neue Möglichkeiten zu eröffnen.

Für wen ist diese Gruppe geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die sich bereits bei uns in Therapie oder Beratung befinden und Interesse daran haben, ein eigenes Thema aufzustellen oder an einer Aufstellung mitzuwirken.


Anmeldung für "Systemische Aufstellungen"

* gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder

Beim Aktivieren dieser Einstellung stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zweck der Anmeldung zur Fortbildung und Rechnungsstellung bereit.

Beim Aktivieren dieser Einstellung bestätigen Sie, dass Sie sich verbindlich zu dieser Fortbildung anmelden und unseren Stornierungsbedingungen zustimmen.

Zusammenfassung

Systemische Aufstellungen

Eintägige Fortbildung:

Teilnahme vor Ort ( , )

Teilnahmegebühr in Höhe von